Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Über das tägliche Leben mit unseren Herzhunden.
Benutzeravatar
Silke
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 23:03

Re: Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Beitragvon Silke » Sa 5. Nov 2016, 14:55

Hallo Heike,
das mit der Digicam ist ja wirklich blöd ...

liebe Bonny,sowas musste doch nun echt nicht machen.
Wie soll dein Frauchen uns denn jetzt schöne Bilder von Dir zeigen? Och menno ....
Liebe Grüße Silke ( Admin ) im Herzen mit
Bild

Benutzeravatar
Silke
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 23:03

Re: Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Beitragvon Silke » Sa 5. Nov 2016, 14:59

( 22.12. 2008 )

2008 hatte es, wie so manch Einer unter Euch an anderer Stelle mitbekommen hat, Gesundheitlich ganz schön mies für mich in sich ...
und nun wird es ( mein Gott – 1 Jahr ist es inzwischen her ) wirklich mehr als allerhöchste Zeit , das wir auch mal wieder etwas berichten.


Letztes Jahr hatten die Wuff’s und wir unsere helle Freude an der schönsten en Zeit des Jahres – Weihnachten.
Und nachdem wir Alle glücklicherweise auch die olle Knallerei über den Jahreswechsel 2007/ 2008 überstanden hatten,
machten wir es uns erneut schön gemütlich.

Bei dieser Gelegenheit entdeckte unsere süße Leni für sich eine ganz neue Art des Kuschelns...
als etwas zu groß geratener Schosshund:

Bild

Außerdem schmust es sich im geliebten Körbchen natürlich zu Zweit gleich doppelt so schön...

Bild

Während Shiva von zu viel Hundekuschelkontakt nicht wirklich viel hält,
und das Körbchen statt dessen auch viel lieber mal für sich ganz Alleine beansprucht ...

Bild

Natürlich sind unsere Fellnasen auch bezüglich Spannung und Spiel nicht zu kurz gekommen.
Gibt es was interessanteres als Bio TV?

Bild

Und weil die Mäusel’s immer so schön für das Unterhaltungsprogramm sorgen,
wurden sie selbstverständlich auch verwöhnt.
Mit einem Aufbau, für mehr Platz bzw. ein artgerechtes Mäuseleben.

Bild

Leider haben inzwischen ein paar von den Kleinen die Reise über den Regenbogen angetreten.
Und von einst 14, verweilen nun nur noch 9 Mäusedamen bei uns....

Der Sommer 2008 brachte ein paar besonders heiße Tage mit sich.
Eine Hitze mit der sowohl wir Zweibeiner als auch die Hundi’s zu kämpfen hatten.
Leni litt als Älteste natürlich am meisten und machte in dieser Zeit lieber nur kurze Gassiausflüge.
Shiva und Edda kamen damit etwas besser zurecht.
Norbi flüchtete des öfteren an einen heimischen See, um zu angeln.
Doch statt von Fischen, wurde er von unserem Besuch überrascht ...
und wir nutzten die Gunst der Stunde für das kühle Nass.

Hier ein paar Sommerimpressionen 2008 dazu:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Wir hatten Anfang 2008 so vieles geplant u.a. eigentlich auch unsere Stube endlich mal wieder zu Renovieren.
Doch da mein Zweibeinerrücken über so viele Monate streikte, konnten wir diesen Plan erst jetzt, also zum Jahresende umsetzen.
Manche Türen wurden gestrichen und die Wände sind nun Terracottafarben ....
alles wirkt endlich wieder schön frisch und wir fühlen uns mit dieser krassen Veränderung pudelwohl.

Und unsere Schnuffels finden es so auch viel gemütlicher, das merkt man ihnen an.
Wie jedes Jahr, genießen die Mädels natürlich auch in diesem Jahr ihren Adventskalender.

Bild

Die Weihnachtsdekoration auf zu stellen, machte mir dieses mal ganz besonders Freude,
einfach weil jetzt nach der Renovierung Alles so schön miteinander harmoniert.

Das Weihnachtsfest naht.
Die Geschenke für unsere Fellnasen sind besorgt und der Tannenbaum wartet darauf,
vom Keller in die gute Stube hoch zu wandern.
Für mich gab es in diesem Jahr allerdings schon im November ein ganz besonderes,
verfrühtes Weihnachtsgeschenk .....
Die Vorbereitungen dafür traf mein Schatz Norbi, bereits im Frühjahr.
Denn er half einem guten „alten“ Kumpel bei der Planung / Umsetzung einer Angeltour.
Dieser revangierte sich im Gegenzug dafür mit seiner „ Handwerkskunst “.

Die Beiden machten untereinander heimlich einen Deal aus .....
nämlich das besondere Weihnachtsgeschenk
Mein Schatz erfüllte mir, mit Hilfe seines Kumpels, damit einen lang ersehnten Traum.
Dieses wunderschöne Tattoo!

Bild

2008 - Ein Jahr voller widriger Hindernisse...
aber zum Jahresende glücklicherweise in vielerlei Hinsicht sehr Positiv.
Liebe Grüße Silke ( Admin ) im Herzen mit
Bild

Benutzeravatar
Silke
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 23:03

Re: Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Beitragvon Silke » Sa 5. Nov 2016, 15:05

uahhh... das ist wirklich ein sehr ausgefallenes Weihnachtsgeschenk. Wenn ich dran denke, dass ich noch nicht mal bei einer einfachen Spritze hinsehen kann... huuu.....

Ja, ein Neuanstrich in der Wohnung - da fühlt man sich gleich ganz anders. Und wenn die ganze Strapaze sich dann noch gelohnt hat - dann kann Weihnachten kommen :-))

Lieber Gruß
Marion
Liebe Grüße Silke ( Admin ) im Herzen mit
Bild

Benutzeravatar
Silke
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 23:03

Re: Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Beitragvon Silke » Sa 5. Nov 2016, 15:05

Huhu Marion....
hihi ,wenn es um's Blut abnehmen geht, kenn ich das mit dem "nicht hinsehen" zu genüge... dabei krieg ich nähmlich kontinuirlich ne Krise.
Spritzen stören mich nicht aber auch nur ,solange mir dabei Keiner an die Vene will .
Solch ein Tattoo hab ich mir ja schon über soooo viele Jahre gewünscht.
Daher war mir das mit dem "Schmerzfaktor" schon bewußt, doch nahm ich das für die Erfüllung meines Traumes gerne in Kauf.
Eben so ganz nach dem Motto " wer Schön sein will,muss leiden " .
Liebe Grüße Silke ( Admin ) im Herzen mit
Bild

Benutzeravatar
Silke
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 23:03

Re: Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Beitragvon Silke » Sa 5. Nov 2016, 15:06

Heiligabend in Hamburg oder auch Bescherung 2008


Glänzende Hundeaugen blicken auf den Lichterglanz des Tannenbaumes,
in freudiger Erwartung auf die Bescherung.

Bild

Nach einem leckerem Weihnachtschmaus ging es dann auch endlich zur Sache.
Jeder durfte sich „sein“ Paket aussuchen...

Bild

Bild

Bild

und flugs verschwanden unsere Damen dann zum auspacken auf ihre Lieblingsplätze...

Bild

Bild

Bild

erfreuten sich dort an ihren Geschenken - neue Kuschelspielzeuge und Leckerchen.

Bild

Bild

Bild

Doch der Abend hielt noch mehr für unsere Süßen bereit...
Denn unser langjähriger Freund und Nachbar stieß später noch zu unserer gemütlichen Runde.
Wir erkannten bereits an Lenis aufgeregtem winseln, wer da vor der Türe stand, als es schelte.
Denn Leni liebt unseren Nachbarn – und das obwohl er doch soooooo hoch gewachsen ist...
Olli ist bis Heute der Einzige aus unserem Bekanntenkreis, bei dem Leni aus sich heraus geht,
sich ganz nah an ihn heran traut und man höre und staune - sogar gerne streicheln lässt !!!

Bild

Und was hatte Olli wohl im Gepäck? Richtig – eine weitere Bescherung .

Bild

Bild

Und wieder zogen unsere Damen mit ihrer Beute auf ihre Plätze... so schön
das mitanzusehen !

Bild

Bild

Bild

Unser Heiligabend ging natürlich noch lange so weiter.
Unsere Wuffel’s hielten glücklich und zufrieden ihre Siesta,
während wir Zweibeiner uns noch einen gemütlichen Abend machten.

Eine wirklich schöne und besinnliche Zeit!

Und genau das wünschen wir auch Euch – ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest !!!
Liebe Grüße Silke ( Admin ) im Herzen mit
Bild

Benutzeravatar
Silke
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 23:03

Re: Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Beitragvon Silke » Sa 5. Nov 2016, 15:07

Na das ist ja 'ne süße Idee, dass alle Wuwwels auch etwas zum Auspacken bekommen! Hätten wir auch mal drauf kommen können.
Also im nächsten Jahr dann eben!

Eure Girls sind so süß! Und wenn dann eine mal bei Menschen aus sich herauskommt, was sonst nicht der Fall ist, das ist ja dann wie ein Zusatzweihnachtsgeschenk fürs Herz, oder?!

Schöne Bilder von einem friedlichen Weihnachtsfest mit einem tollen Baum.

Lieber Gruß und weiterhin schöne Weihnachten

Die Sauerländer
Liebe Grüße Silke ( Admin ) im Herzen mit
Bild

Benutzeravatar
Silke
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 23:03

Re: Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Beitragvon Silke » Sa 5. Nov 2016, 15:08

( 07.03.2009 )

Boah,
die Feiertage waren zwar sehr schön, aber wie jedes Jahr auch sehr anstrengend.
Sylvester haben wir dieses mal Besser über die Runden gebracht,obwohl mal wieder reichlich bei uns vor Ort geballert wurde.
Kurz nach Mitternacht fanden sich noch ganz spontan mehrere Nachbarn zum anstoßen bei uns ein... auch das haben unsere
Fellnasen sehr gut weg gesteckt - und wir haben uns über die tolle Nachbarschaftspflege auch sehr gefreut.

Nette Nachbarn zu haben ist in der heutigen Zeit Gold wert,erst Recht wenn man Tiere hat.
Das neue Jahr brachte unseren Fellnasen leider gleich zu Beginn einen Magen-Darm Infekt mit ... und wie sollte es anders sein,
nicht alle Zugleich,nein immer schön Einer nach dem Anderen. Sprich Harte Tage und schlaflose Nächte.
Nach ca.drei Wochen war dann aber glücklicherweise wieder alles im grünen Bereich bei unseren Mädels.

Wir Menschen hingegen haben " das Pech der Krankheiten " scheinbar auch in diesem Jahr wieder gepachtet.
Ein Arztbesuch nach dem nächsten, stand und steht an. Männe quälte Wochenlang schwerer Husten inkl. heftigster Atemnot und
Schwäche ... der Lungenfacharzt stellte schliesslich einen chronischen Lungenschaden fest .
Trotz dieser traurigen Entwicklung bekommt mein Schatzie aber nun endlich ( dauerhaft ) Medikamente, welche Helfen.
Einige Facharztuntersuchungen stehen aber leider noch aus ,denn sein Herz muss auch noch komplett durchgecheckt werden...
und wir hoffen inständig das dabei nicht auch noch etwas beunruhigendes heraus kommt.

Mich selbst hat mal wieder eine Medikamententunverträglichkeit erwischt.
Dieses Mal auf ein Atibiothika, welches mir eigentlich bei der Bewältigung eines grippalen Infektes helfen sollte....
nach 10 Tagen ( Medi bereits abgesetzt ) traf mich eine schwere Allergie.
Dicke Augen ( zugeschwollen wie bei nem Boxer ) ,angeschwollene Glieder und ( wirklich ) überall rote juckende Pusteln / Nesseln.

Nichts ging mehr. Und wieder musste ich Medikamente schlucken. Dieses Mal für " innen und aussen ".
Zukünftig muss ich gewaltig aufpassen. Denn bei " einer nächsten Penicillingabe " würde es nicht so " glimpflich " ausgehen.
Dieses mal hatte ich wohl noch sehr viel Glück im Unglück.

Inzwischen sehe ich Gott sei Dank wieder Normal aus. Nur mein Magen ist noch etwas in Mitleidenschaft gezogen...
aber auch das wird jetzt von Tag zu Tag wieder Besser.
Tja ihr seht, bei uns hat das Jahr leider so weiter gemacht ,wie das alte aufgehört hat.

Nichts desto Trotz - es kann nur Besser werden.
Leider leidet aber durch solch unschöne Begebenheiten natürlich auch immer wieder unsere hiesige Berichterstattung.

Auch hier denke ich immer, es kann nur Besser werden.
Und das Wichtigste ist für uns sowieso immer nur,das es denn Fellnasen gut geht!

Dieses Wochenende bin ich " Strohwitwe ".
Schatzie ist mit seinen Kumpels unterwegs... ein Angler - Männerwochenende.
Es sei ihnen gegönnt. Ich mache es mir derweil hier mit meinen Mädels gemütlich.
Natürlich genießen wir in dieser Zeit auch immer gaaaaaanz besonders ausgiebige Gassirunden miteinander - das ist sowas von herrlich.
Liebe Grüße Silke ( Admin ) im Herzen mit
Bild

Benutzeravatar
Silke
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 23:03

Re: Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Beitragvon Silke » Sa 5. Nov 2016, 15:10

Hallo du liebe Strohwitwe,

ja, ist schon komisch, obwohl man natürlich den Partner gern bei sich hat, ist "Urlaub von ihm" auch was tolles . Einfach mal Zeit nur für sich haben - und die Wuwwels natürlich.

Ihr Lieben, ansonsten hoffe ich für euch, dass der Sommer euch richtig gut tut! und ihr keine weiteren "Überraschungen" mit eurer Gesundheit mehr erlebt.

Lieber Gruß
Marion
Liebe Grüße Silke ( Admin ) im Herzen mit
Bild

Benutzeravatar
Silke
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 23:03

Re: Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Beitragvon Silke » Sa 5. Nov 2016, 15:11

( 22.11.2009 )

OH Weia ....
Also erstmal möchte ich mich heute in aller Form bei Allen " Shiva, Edda und Leni Fans " entschuldigen,
weil ich soooooo furchtbar lange nichts mehr von uns geschrieben hab.

Und dann will ich mal gleich mit dem Wichtigsten anfangen : Unseren Süßen geht es Blendend wie eh und jeh.
Mal hier und da gab es natürlich auch mal ein Zipperlein aber Sonst alles in Butter !!!
So wenig wie ich zum schreibseln gekommen bin, so wenig hatte ich bisher Gelegenheit mal wieder ein paar schöne Fotos von den Ladys zu schiessen.
Wird aber nach geholt - versprochen. Wenn es denn endlich soweit ist erschreckt Euch bitte nicht, denn Edda ist inzwischen ganz ordendlich Grau geworden.
Shiva ist nach wie vor unser Wildfang, Leni unser kesses,stures Öhmchen und Edda der Fels in der Brandung.

Für alle die uns so lange vermisst haben, das tut mir sehr leid.
Aber etwas zu schreiben hab ich einfach lange Zeit nicht gewuppt bekommen. Einige von Euch wissen ja das es mich in 2008 Gesundheitlich sehr gebeutelt hat. Und dieses Jahr war dann leider Schatzie dran. Wir Zweibeiner haben dadurch natürlich eine schwere Zeit hinter uns.

Norbi ist unheilbar Lungenkrank ( Hat COPD = Chronic Obstructive Pulmonary Disease ) und ist dadurch inzwischen Rentner.
Erst jetzt,nach vielen Monaten , ist er Medikamentös so gut eingestellt, das sich unser Leben so -weit es eben geht -wieder Normalisiert hat.

Na ja und ich muss seit diesem Jahr nun auch noch teilweise sehr oft Samstags arbeiten....
alles Umstände, welche mich hier viel zu lange vom schreibseln abhielten.
Aber das wird sich ab jetzt ,so habe ich es mir zumindest fest vorgenommen , wieder ändern.
Und da ja schon bald wieder die schönste Zeit des Jahres - der Advent - beginnt, werden wir euch bewstimmt demnächst auch endlich mal wieder
ein paar schöne Schnappschüße von unseren süßen Fellnasen kredenzen können.

Bis bald und liebe Grüße!
Liebe Grüße Silke ( Admin ) im Herzen mit
Bild

Benutzeravatar
Silke
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 23:03

Re: Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Beitragvon Silke » Sa 5. Nov 2016, 15:13

Mensch Silke und Norbi,

da seit Ihr ja echt vom Schicksal gebeutelt, kein Wunder das Du da nicht
zum berichten gekommen bist.. Dann wünsch Ich Euch doch mal ganz viel positive
Energie das Ihr das alles weiterhin soweit gut durchsteht !
Reicht es bei Norbi denn dann auf Lange Sicht mit medikamentöser Behandlung aus?
Sorry falls Ich hier zu direkt fragen sollte !

Aber schön zu hören das es Euren Mädels soweit gut geht... Kann mir vorstellen das Edda
das Grau aber auch gut steht oder ?
Dann mal ran an den Fotoapperat !
Liebe Grüsse
Sonja mit Wendy & Stina
Liebe Grüße Silke ( Admin ) im Herzen mit
Bild

Benutzeravatar
Silke
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 23:03

Re: Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Beitragvon Silke » Sa 5. Nov 2016, 15:13

Mensch, Silke und Norbi, das les ich jetzt erst mit Norbi. COPD ist eine schlimme Krankheit, ich wünsche Euch, dass Ihr es im Griff behaltet.
Alles Gute für Euch!
Liebe Grüße
Petra mit Tilda und Happy - und Adar immer in meinem Herzen
Liebe Grüße Silke ( Admin ) im Herzen mit
Bild

Benutzeravatar
Silke
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 23:03

Re: Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Beitragvon Silke » Sa 5. Nov 2016, 15:14

Mit den Medikamenten kann ich Nachts wieder einigermaßen
schlafen,und wenn das Wetter nicht solche Kapriolen schlägt
klappt alles,vorausgesetzt ich nehme alles pünktlich ein. x22
Gruß, Norbi
Liebe Grüße Silke ( Admin ) im Herzen mit
Bild

Benutzeravatar
Silke
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 23:03

Re: Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Beitragvon Silke » Sa 5. Nov 2016, 15:15

oh je, das wusste ich nicht! es tut mir leid!!! und wie gehts euch jetzt!? hoffentlich, hat sich alles eingespielt und dann sind da ja noch die hunde, die einem über vieles hinweghelfen! alles gute x28
LG aus Lübbecke

Birgit mit Minchen und Morty (und Sally im Herzen)
Liebe Grüße Silke ( Admin ) im Herzen mit
Bild

Benutzeravatar
Silke
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 23:03

Re: Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Beitragvon Silke » Sa 5. Nov 2016, 15:15

Liebe Silke, lieber Norbert,

auch an mir ist dieser Eintrag vorbeigezogen.

Ich drücke alle, alle Daumen, dass ihr mit der Medikation weiterhin so gut klar kommt und noch
viele, viele gemeinsame Jahre habt! Genießt sie!!

Ich drück euch aus der Ferne

Marion
Liebe Grüße Silke ( Admin ) im Herzen mit
Bild

Benutzeravatar
Silke
Administrator
Beiträge: 396
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 23:03

Re: Shiva,Edda ,Leni - der flotte Dreier aus Hamburg

Beitragvon Silke » Sa 5. Nov 2016, 15:16

Ihr Lieben,
vielen Dank für eure guten Wünsche,können wir wahrlich gut brauchen.
Euch allen mal einen dicken Knuddler zurück.

Mhhh ich hatte ja Bilder versprochen und hoffe das ich bald mal dazu komme,
auch wieder welche einzustellen ... hab es also nicht vergessen.
Liebe Grüße Silke ( Admin ) im Herzen mit
Bild


Zurück zu „Herzhundeberichte!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast